Praktische Naturwissenschaften - ein naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

Das Kopernikus-Gymnasium hat für die Fünftklässlern des Schuljahres 2015/2016 den neu einsetzenden Schwerpunkt „Praktische Naturwissenschaften“ eingerichtet, in dem Schülerinnen und Schüler mit naturwissenschaftlicher Neigung und Interesse bereits ab der 6. Klasse in den Ganztagesangeboten eine besondere Förderung erfahren. Ab der 7. Klasse besteht für fachlich interessierte und motivierte Kinder die Möglichkeit eine Schwerpunktklasse mit gezielt naturwissenschaftlicher Ausrichtung zu besuchen. Lehrplanergänzende Themen aus den Bereichen aller Naturwissenschaften und fächerverbindende Projekte sind in diesen Klassen vorgesehen, wie z.B. ein Mikroskopierführerschein, vom Geocaching bis zur Landkartenerstellung, vom Faustkeil zum Roboter, Astronomie, Ökologische Nachhaltigkeit und auch das Training und die Teilnahme an wissenschaftlichen Wettbewerben.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es im Info-Flyer...