Lerncoaching

Informationen als Download

Anmeldeformular als Download

Schüler helfen Schülern“ – Lerncoaching am KGN

Individuelle Lernförderung durch qualifizierte ältere Mitschüler

Das KGN bietet seit dem Schuljahr 2011/2012 mit dem Lerncoaching ein neuartiges Förderprogramm an, das Schülerinnen und Schülern eine individuelle Lernförderung durch qualifizierte ältere Mitschüler ermöglicht.

Grundidee des Lerncoachings

Im Rahmen des Lerncoachings sollen jüngere Schüler im Bereich des schulischen Lernens von älteren Schülern, den Lerncoaches, individuell unterstützt, begleitet und beraten werden. Die Lerncoaches sollen die Fähigkeit der jüngeren Schüler stärken, ihr Lernen zunehmend selbständig zu gestalten und mit den eigenen Fähigkeiten reflektierter und effizienter umzugehen. Das Lerncoaching unterscheidet sich von Nachhilfeunterricht dadurch, dass die Vermittlung von Lerntechniken und Strategien der Lernorganisation im Vordergrund steht.

Jeder Schüler, der sich für das Lerncoaching anmeldet, wird dann von einem Lerncoach betreut, mit dem er sich mindestens einmal in der Woche für jeweils 45 Minuten außerhalb des Unterrichtszeit in den Räumen der Schule zu einer Coaching-Stunde trifft.

Lerncoaches

Bei den Lerncoaches handelt es sich um Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die eine insgesamt 6-tägige Ausbildung durch ein externes Bildungsinstitut absolvieren haben.

Zielgruppe

Das Lerncoaching kann von Schülern der Klassen 5 bis 7 in Anspruch genommen werden, die ihren Lernerfolg grundsätzlich verbessern möchten oder in ganz bestimmten schulischen Bereichen Schwierigkeiten haben (z.B. Organisation des Lernens, Vorbereitung auf Klassenarbeiten, Strategien zur Verbesserung der mündlichen Mitarbeit, Lerntechniken, Zeitmanagement, Präsentation und Auftreten, Unterstützung bei Leistungsdefiziten oder nach längerer Fehlzeit).

Anmeldung und Kosten

Die Anmeldung findet über den Klassenlehrer anhand eines Anmeldeformulars statt. Für 10 Sitzungen (a 45 Min.) fällt ein Unkostenbeitrag von 40 Euro an. Mit den Einnahmen wird die nächste Lerncoach-Ausbildung finanziert.