Bläserklasse

Flyer zum Download

Handout zum Download

 

Die Bläserklasse – finde ich gut, weil …

  • ... man ein Instrument spielen lernt.

  • … man gut Noten lesen lernt.

  • ... man im Orchester mit seiner Klasse spielen kann.

  • … man eine bessere Klassengemeinschaft hat.

4 von 14 Gründen, warum Schülerinnen und Schüler einer 6. Klasse gerne in der Bläserklasse sind.

Es ist das Ergebnis einer spontanen Umfrage: "Was haltet Ihr eigentlich von unserer Bläserklasse?" Hier wird deutlich, dass diese Form des Musikunterrichts den Kindern viel Freude macht.

Umfrage unter Schüler/innen der Bläserklasse

Blaeserklasse5aDetailweb.jpg

Der Begriff "Bläserklasse" meint ein auf zwei Jahre angelegtes Klassenmusizieren, ein Musikunterricht mit Orchesterblasinstrumenten (Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium und Tuba). Dazu gehören das Spielen in einer Orchesterformation und das gemeinsame Lernen von Anfang an ohne Vorkenntnisse. Unser Projekt ist besonders für den Einstieg in die weiterführende Schule konzipiert und geht über die 5. und 6. Jahrgangsstufe. Die Kinder benötigen keine Instrumenten- oder Notenvorkenntnisse und lernen von Anfang an ein Instrument, das sie sich vorher nach dem Ausprobieren aller zur Verfügung stehenden Instrumente ausgesucht haben.

Das Instrument stellt die Schule zur Verfügung. Die SchülerInnen bringen jeweils zu Beginn der Woche ihr Instrument mit in die Schule, üben in vier Stunden (zwei regulären Musikstunden plus zwei AG-Stunden) zusammen mit den anderen ihre Stücke. Nach dem Gruppenunterricht beim Instrumentallehrer am Freitagmittag nehmen sie ihr Instrument wieder mit nach Hause.


Blaeserklasse5a.jpgDie jungen Musikerinnen und Musiker zeigen sich durchweg sehr motiviert, spielen oft auch gerne in der Freizeit ihre Musikstücke. Es ist für Eltern immer sehr erstaunlich, wie schnell die Schülerinnen und Schüler Fortschritte machen. Bereits beim Adventskonzert der Schule sind sie mit dabei. Vielen macht das Musizieren in der Gemeinschaft so viel Freude, dass sie sich ab dem 7. Jahrgang im Schulorchester engagieren. So haben z. B. in diesem Schuljahr 16 Musikerinnen und Musiker im Anschluss an die Bläserklasse das Schulorchester als AG gewählt.  Durch die Freude am gemeinsamen Musizieren lernen die Kinder viele Musikrichtungen kennen, die sie vielleicht sonst nie kennen lernen würden. Sie lernen spielerisch, sich gemeinsam erfolgreich vor Zuhörern zu präsentieren. Das macht Spaß und stärkt das Selbstbewusstsein. Jede(r) kann sich auf ihre/seine Weise einbringen und kreativ und individuell entfalten, trägt zum Gemeinschaftserlebnis bei. Die Förderung der Teamfähigkeit, das Üben von Rücksichtnahme und gegenseitiger Unterstützung sind weitere wichtige Ziele der Bläserklasse. Sie stehen damit im Einklang mit den Zielen unseres Gymnasiums, wie sie im Schulprogramm formuliert sind: Kreativität fördern, Gemeinschaft leben, Neugierde wecken.

Alle Informationen bekommen Sie hier als Flyer zum Download und Handout zum Download